Gutachter für Schimmelpilzbelastungen
Sachverständiger für Schimmelpilzbelastungen
INGENIEUR- UND  
SACHVERSTÄNDIGENBÜRO  
HELMICH  

Sachverständiger für 
Feuchte- und Schimmelpilzschäden 
zertifiziert gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 

Sachverständiger für 
die Erkennung, Bewertung und  
Sanierung von Schimmelpilzbelastungen 
TÜV Rheinland PersCert 

 
 Startseite
 
 Dienstleistungen
 
 Seminare
 
 Informationen
 
 ANFRAGE + AUFTRAG
 
 AGB
 
 Impressum + Datenschutz
 
 
ISBH_Adresse

 Datenschutzerklärung
Unsere Internetseiten können grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Durch ihre Nutzung erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Datenschutzerklärung einverstanden.


 Zertifizierungen:
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden DIN EN ISO/IEC 17024:2012
Teilgebiete:
  • Fenster, Türen, Tore, vorgehängte Fassaden, Wintergärten
  • Feuchte- und Schimmelpilzschäden

Sachverständiger TÜV Rheinland PersCert
  • Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen

Baubiologe IBN
 
 Mitgliedschaften:
Sachverständige für Feuchte-
und Schimmelpilzschäden e.V.

Klaus Helmich
 
QR-Code Sachverständiger Schimmelpilzbelastungen


 News / Infos:
Achtung: Nachfolgende Links verweisen auf externe Seiten.
Es wird keinerlei Haftung übernommen.

Schimmel in der Wohnung!
Bericht von BERLIN.de
Schimmel in der Wohnung

Ratgeber: Schimmel im Haus!
Schimmelpilze kommen überall in der Umwelt vor.
In Wohnungen sind sie unerwünscht.

n-tv: Ratgeber
Angemessenes Verhältnis
Mieter muss auch bei Schimmel zahlen

ndr: Ratgeber
Test: Auch Hausmittel besiegen Schimmel

ARD-Mediathek: Schluß mit Schimmel
Schluss mit Schimmel

 
 
www.sachverstaendiger-schimmel.info | Sachverständiger & Gutachter | Schimmelpilze,Schimmelpilzbelastungen, Feuchteschäden | S T A R T S E I T E



Ingenieur- und Sachverständigenbüro Helmich in Wertheim



1. Fachgebiete - Feuchteschäden und Schimmelpilzbelastungen/Schimmelpilzschäden!


1.1 Feuchte- und Schimmelpilzschäden

www.sachverstaendiger-schimmel.info

1.2 Fenster und Türen

www.sachverstaendiger-fenster.de

1.3 Wintergärten, Glashäuser, Gewächshäuser

www.sachverstaendiger-wintergarten.de

1.4 Vorgehängte Fassaden

www.sachverstaendiger-fassaden.de
 
Als Sachverständiger biete ich Ihnen bei Problemen mit Schimmelpilzen im Wohnraum eine professionelle Unterstützung auf der Basis anerkannter Mess- und Untersuchungsmethoden an. Ich zeige Ihnen auf, welche Schritte erforderlich sind, um einen Feuchteschäden sowie eine Schimmelpilzbelastungen zu erkennen, zu bewerten und fachgerecht zu sanieren.

Üblicherweise gliedern sich meine Leistungen wie folgt:





2. Dienstleistungen


  • Feststellung der Ursachen der Schimmelpilzbildung,
  • ingenieurwissenschaftliche Bewertung,
  • Analyse des Befalls,
  • weitestgehend zerstörungsfreien Nachweis / Dokumentation durch den Einsatz von modernen Messgeräten und -verfahren,
  • Empfehlung konkreter Maßnahmen zur Behebung der Ursache(n),
  • Empfehlungen zur Schimmelbeseitigung,
  • Überwachung von Sanierungsarbeiten,
  • Laboranalysen sowie
  • Erstellung von Privat- und Gerichtsgutachten.

Bei allen Schritten stehen im Vordergrund:
  • die Minimierung der gesundheitlichen Belastung,
  • der dauerhafte Erfolg der empfohlenen Sanierungsmaßnahmen sowie
  • die Wirtschftlichkeit der Sanierungsempfehlungen.

Die Auswirkungen auf den einzelnen Menschen können sehr unterschiedlich sein. Diese können bei einem kleinen Befall kaum spürbar sein, bei einem größeren und lange anhaltenden Befall oder bei sensiblen Menschen jedoch auch zu Übelkeit und Konzentrationsstörungen über Kopfschmerzen bis hin zu Asthma, Allergien und Schädigungen des Immunsystems führen.

Liegt bei Ihnen ein Feuchteschaden oder Schimmelpilzbefall vor, empfehle ich Ihnen, diesen so rasch wie möglich zu beseitigen. Bitte beachten Sie dabei, daß bei der Sanierung von Schimmelpilzschäden häufig nur die Symptome, aber nicht die Ursache(n) des Schadens abgestellt werden.

Lassen sie daher die Ursache Ihres Schadenfalles professionell abklären und anhand von wissenschaftlich anerkannten Methoden nachweisen! Dies muß oft nicht kosteninstensiv für Sie sein. In vielen Fällen reicht bereits ein Ortstermin mit einer mündlichen Stellungnahme aus, um Ihnen die Ursachen für das Entstehen von Schimmelpilzen in Ihrem Wohnraum aufzuzeigen.

Die Ermittlung erfolgt in den meisten Fällen zerstörungsfrei durch die Verwendung moderner Geräte wie z.B. Mikrowellensonden für Feuchtigkeitsmessungen sowie bei Bedarf durch eine Infrarot-Wärmebildkamera.

Nur so können Sie als Mieter oder Vermieter die richtigen Entscheidungen treffen, um den Schaden fachgerecht zu beseitigen und zukünftig einen erneueten Schimmelpilzbefall vorzubeugen.

Ein wichtiger Faktor bei der Vorbeugung von Schimmelpilzbelastungen ist ein ausreichender Luftwechsel, der mehrmals täglich erforderlich ist. Gerade dieser kommt bei unserer heutigen Nutzung der Wohnungen und die Berücksichtigung von Wärmebrücken. Auch der Auswahl und dem Einsatz der richtigen Bauprodukte / Baustoffen kommt eine zentrale Bedeutung zu. Um Ihnen auch hierzu konkrete Empfehlungen geben zu können, habe ich im vergangenen Jahr an einer Weiterbildung als Baubiologe IBN teilgenommen. Hierzu werde ich Ihnen zukünftig weitere Dienstleistungen anbieten. Diese finden Sie unter:www.baubiologie-helmich.de.



Gerne unterstütze ich Sie in einer gerichtlichen oder außergerichtlichen Streitsache durch ein:
  • Privatgutachten,
  • Schiedsgutachten,
  • Gerichtsgutachten oder
  • Versicherungsgutachten



Zur Vermittlung von Fachwissen führe ich eine Reihe von hochwertigen, neutralen und herstellerunabhängigen Seminaren / Schulungen zur Vermittlung von Fachwissen für den Baustoff-Fachhandel, für Planer und Architekten, für Fensterbaubetriebe, für Studenten sowie Kollegen aus angrenzenden Bereichen durch. Sie sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen und finden weitere Informationen in den folgenden Unterverzeichnissen.





5. Qualifikation


  • Zertifizierter Bausachverständiger gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 für Schäden an Gebäuden - Teilgebiet: Feuchte- und Schimmelpilzschäden
  • Zertifizierter Sachverständiger durch TÜV-Rheinland PersCert für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen
  • Baubiologe IBN
  • Inzwischen über 10 Jahre Erfahrung als Sachverständiger
Im Jahr 2010 habe ich erstmals meine Qualifikation als zertifizierter Sachverständiger gegenüber einer - von der Deutsche Gesellschaft für Akkreditierung mbH [DGA] - akkreditierten Zertifizierungsstelle nachgewiesen. Diese beruht auf der Euronorm 45013 bzw. internationalen Norm DIN EN ISO/IEC 17024 und ist somit europaweit bzw. weltweit anerkannt. Meine Tätigkeit als Sachverständiger wird hinsichtlich meiner persönlicher Eignung und meiner fachliche Qualifikation ständig durch die Zertifizierungsstelle überwacht.Diese beinhaltet auch die jährliche Teilnahme an mehreren Fortbildungsveranstaltungen.




6. Einsatzgebiete (Schwerpunktregionen)


6.1 Region Unterfranken / Tauberfranken / Hohenlohe:

Ahorn, Amorbach, Alzenau, Aschaffenburg, Bad Mergentheim, Boxberg, Buchen, Creglingen, Erlenbach, Geiselwind, Gemünden am Main, Gerolzhofen, Hardheim, Hassfurt, Iphofen, Karlstadt, Kirchzell, Kitzingen, Klingenberg am Main, Külsheim Lauda-Königshofen, Lohr am Main, Marktheidenfeld, Michelstadt, Miltenberg, Mömbris, Mudau, Obernburg am Main, Ochsenfurt, Schweinfurt, Seligenstadt, Tauberbischofsheim, Uffenheim, Volkach, Walldürn, Weikersheim, Werneck, Wertheim, Würzburg, Zellingen,




7. Themengebiete


Abdichtung, Absolutgehalt, Außenluft, Arbeitsschutzmaßnahmen, Bauwerk, Beseitigung, Bauwerksabdichtung, Befall, Baudurchfeuchtungen, Bauteildurchfeuchtungen, bauliche Ursache, Behaglichkeit, Behaglichkeitsklima, Baustoff, Cladosporium, Desinfektion, DIN 4108, DIN 1946, Diagnostik, Diffusion, Dachleckage, Durchfeuchtung, Erhöhte Luftfeuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeitsaufnahme, Feuchtigkeitsproduktion, freie Lüftung, Fugenlüftung, Fensterlüftung, Gerichtsurteil, Gatttungen, Gesundheit, Gebäudehülle, Geruchsbelästigung, Hygrothermische Schäden, Imunsystem, Kältebrücke, Klimadaten, Kondensat, Kondensation, Keimung, Konvektion, kalillar aufsteigende Feuchtigkeit Lüftung, Lüftungsverhalten, Luftdichtheit, Luftfeuchtigkeit, Luftkeimmessung, Leckagen, Leitungshavarien, Luftzirkulation, Luftaustausch, Luftwechselrate, Mieter, Mietminderung, Mikroorganismen, Mikrobielles Wachstum, Metabolismus, Mikrobielle Toxine, Mykotoxine, MVOC, Materialanalysen, Myzel, Nutzerverschulden Optische Bereinträchtigung, Oberflächentemperatur, Ph-Wert, Probennahme, Q Raumklima, relative Luftfeuchtigkeit, Rohrbruch, Rückstau, Restfeuchtigkeit, Raumlufttemperatur, Schimmel, Schimmelpilze, Schimmelpilzbefall, Schimmelpilzspürhund, Schimmelpilzsporen, Schadensanalyse, Stachibotry, Staubanalyse, Stockflecken, Spakbildung, Schwarzschimmel, Sporen, Sporenbildung, Substrat, Sperrschicht, Salze, Schlagregen, Schlagregenpenetration, Schimmelpilzrisiko, Sättigungsgehalt, Sättigungsdampfdruck, Taupunkt, Taupunkttabelle, Taupunktdiagramm, Tauwasser, Tauwasserausfall, Temperaturfaktor, Temperaturdifferenz, Ursachenermittlung, Ursachenforschung, Vermieter, versteckter Befall, Wohnverhalten, Wohnraumhygiene, Wasserschaden, Wärmebrücke, Wachstumsrate, Wasseraktivität, Wetterschutzebene, Wärmeschutz, Wärmedurchgangskoeffizient, Wärmedurchlasswiderstand, Wärmedämmung, Wasserdampfsättigungsdruck,




8. Weitere Tätigkeitsbereiche


Für weitere Fragen sowie bei aktuellen Schadensfällen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Klaus Helmich

INGENIEUR - UND SACHVERSTÄNDIGENBÜRO HELMICH


Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Teilgebiet: Feuchte- und Schimmelpilzschäden [DIN EN ISO/IEC 17024:2012]
Sachverständiger für die Erkennung, Bewertung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen [TüV Rheinland zertifiziert]




 



 

Besucherzaehler

 

 

  © 2018 Ingenieur- und Sachverständigenbüro Helmich. Alle Rechte vorbehalten.